Jahreshauptversammlung beim SSV

Jahreshauptversammlung  am Freitag, 17.09.2021 ab 19 Uhr (Nachtrag, da die JHV im Februar aufgrund der Corona-Bedingungen nicht möglich war).

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden verlesen die Amtsträger ihre Jahresberichte (Vorsitzender, Schriftführerin, Kassiererin, Schießleiter, stellv. Schießleiter, Jugendleiter). Nach kurzer Aussprache und Erläuterungen zu den Berichten geht’s weiter in der Tagesordnung.

Die Versammlung entlastet die Vorstandschaft satzungsgemäß. Anschließend übernimmt Wendelin Sas als Wahlleiter das Wort und führt, in gewohnt routinierter Manier, die Wahlen durch. Bei Abstimmung per Akklamation wurde folgende Vorstandschaft gewählt:

  1. Vorsitzender: Thomas Wünstel
    stellv. Vorsitzender: Thomas Höfer
    Schriftführerin: Bettina Will
    Kassiererin:            Karin Moulliet
    Schießleiter:            Simon Höfer
    stellv. Schießleiter:   Martin Volz
    Jugendleiter:            Moritz Will
    Jugendsprecher:      Max Moulliet
    Beisitzer:                Andreas Schwab
    Christian König
    Wendelin Sas
    Raimund Will
    Rudi Wünstel
    Horst Zahneißen

Kassenprüfer: Gernot Gieger, Reiner Rapp

Danke an alle die sich für den Verein ehrenamtlich engagieren, durch ihr Zutun dafür Sorge tragen, dass der Verein funktionieren kann und sportlich wie finanziell da steht, wo er heute ist.

Im Anschluss an den Wahlgang wurde noch „Verschiedenes“ besprochen, bis nach reichlichen Besprechungen die Sitzung gegen 20:50 Uhr geschlossen werden konnte.

Vielen Dank an Willi Stritzinger, der nach 20 Jahren Tätigkeit im Vorstand, sein Amt als Beisitzer zur Verfügung gestellt hat.

Vielen Dank auch an Rudi, der nach 24 Jahren das Amt als Schießleiter an Simon Höfer übergibt.

Rudi hat den Bogensport nach Hatzenbühl gebracht, diese Disziplin eingeführt, aufgebaut und etabliert. Dadurch dafür gesorgt, dass der Verein durch die Schützen und die erzielten Leistungen bis auf Bundesebene Erfolge feiern können.

Herzlich Willkommen, Christian König, der nach 10 Jahren Abstinenz wieder seine Fachkenntnis der Vorstandschaft zur Verfügung stellt.

Thomas Wünstel, 1. Vorsitzender

 

 

zum Jahresausklang `20– Neustart `21

Auch der Sportschützenverein 1985 Hatzenbühl e.V. ist vom Lochdown betroffen. Wir werden uns an die Vorgaben von Bund und Ländern halten und unseren Sportbetrieb, bis auf weiteres ruhen lassen.

Ich bedanke mich hiermit bei allen Mitgliedern für die erbrachten Leistungen und die tolle Zusammenarbeit, die uns durch diese schwere Zeit bringt und enger zusammenrücken lassen.

Vielen Dank all unseren Gönnern, die uns durch Spenden oder andere Zuwendungen unterstützt haben.

Unsere traditionelle Weihnachtswanderung kann in diesem Jahr, aufgrund des Corona-Lockdown, leider nicht stattfinden.

Trotz Corona steht die Planung für 2021:

Die Jahresabschlussfeier incl. Königsschießen findet am Sonntag, 17. Jan 2021 ab 12 00 Uhr im Schützenhaus statt. Im Rahmen der Feier werden verdiente geehrt, Meinungen und Erfahrungen ausgetauscht und natürlich die Gemeinschaft gepflegt. Das Leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Rückmeldung zur Teilnahme sowie zu Salat- und/ oder Kuchenspenden bitte, bis 08.01.2021, an den ersten Vorsitzenden.

Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 19. Februar um 19 Uhr, im Schützenhaus statt.

Die Bekanntgabe der Tagesordnung erfolgt mit der Einladung.

Ich wünsche Euch und Euren Liebsten gesunde und beschauliche Feiertage in Frieden. Kommt gut ins neue Jahr

Gut Schuß – alle ins Gold

Thomas Wünstel, OSM

SSV Hatzenbühl freut sich über eine Spende der Sparkasse Germersheim-Kandel

150 gemeinnützige Vereine haben sich bei der Sparkasse Germersheim-Kandel für eine Spende beworben, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sind dem Aufruf gefolgt und haben für ihren Herzensverein online abgestimmt. Durch die Spenden der Sparkasse sollen die Folgen der Corona-Krise für die Vereine abgemindert werden, da viele Vereinsaktivitäten und damit viele feste Einnahmequellen ausgefallen sind.

Auch der Sportschützenverein Hatzenbühl hat sich beteiligt und durfte jetzt einen Scheck der Sparkasse in Höhe von

250,00

entgegen nehmen. Oberschützenmeister Thomas Wünstel bekam den Scheck überreicht und bedankte sich für die großzügige Spende.

Wichtige Info des SSV Hatzenbühl zur Corona-Situation

Für die Kugelschützinnen und Kugelschützen des SSV Hatzenbühl:

Aufgrund der Anordnung des Kreises Germersheim müssen Sportanlagen in Hallen geschlossen sein.

Es ist daher untersagt im Schützenhaus unseren Sport auszuüben!

Eine Freigabe unserer Einrichtung wird vom Vorstand bekannt gegeben, wenn sich die Situation ändert. Der Vorstand macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass bei Zuwiderhandlungen kein Versicherungsschutz besteht.

Für Interessierte an der Mietung unseres Vereinsheims für private Veranstaltungen:

Aufgrund der aktuellen Situation können momentan keine Aussagen bezüglich Vermietung/Terminierung unseres Vereinsheimes getroffen werden.

Wir bitten Sie, von Anfragen Abstand zu nehmen. Sobald eine Veränderung der Situation gegeben ist, werden wir hier auf unserer Homepage informieren.

Thomas Wünstel, Oberschützenmeister

Bettina Will, Schriftführerin und  Wirtschaftsbetrieb

Der SSV Hatzenbühl hat eine neue Vorstandschaft

In der gut besuchten Jahreshauptversammlung am 22.03.2019 wurde nach der Entlastung der „alten“ Vorstandschaft eine neue Führung gewählt.

1.Vorsitzender (Oberschützenmeister)

Wünstel, Thomas

stellv. Vorsitzender (Schützenmeister)

Höfer, Thomas

Schriftführerin

Will, Bettina

Schatzmeister

Rödl, Martin

Schießleiter:

Wünstel, Rudi

Stellv. Schießleiter

Volz, Martin

Jugendleiter

Will, Moritz

Beisitzer

Höfer, Simon

Sas, Wendelin

Schwab, Andreas

Stritzinger, Willi

Will, Reimund

Zahneißen, Horst

Jugendvertreter:

Moulliet, Max

Kassenprüfer:

Fucker ,Alexander, Gieger, Gernot

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus.

am Freitag, 22. März 2019 um 19:00 Uhr

• TOP 1: Begrüßung
• TOP 2: Jahresberichte der Vorstandschaft( 1. Vorsitzender/ Schriftführerin/ Kassiererin; Schießleiter; stellvertretender Schießleiter; Jugendleiter)
• TOP 3: Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft
• TOP 4: Wahl des/r Wahlleiter/in
• TOP 5: Neuwahl der Vorstandschaft( 1. Vorsitzender, stellv. Vorsitzender, Kassenwart, Schriftführer, Schießleiter, stellv. Schießleiter, Jugendleiter, 8 Beisitzer, 2 Kassenprüfer
• TOP 6: Festlegung des Mitgliedsbeitrages
• TOP 7: Wünsche und Anträge
• TOP 8: Verschiedenes

Wünsche und Anträge sind bis zum 10. März 2019 in schriftlicher Form an den 1. Vorsitzenden zu richten.

Mit Schützengruß

Thomas Wünstel (OSM)